Worship Festival Hamburg

Save the Date!

28.11.2020 | CityChurch

Achtung neuer Termin!

Dein Feedback zum WF 2019:

Wir freuen uns auf dein Feedback: zum Ablauf, zu den Bands, den Workshops, den Sprechern, dem Lobpreisleiter-Empfang... schreib uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jesus anbeten.

Gemeinsam mit vielen anderen bewegt uns ein großer Traum: dass Hamburger Christen aus den unterschiedlichen Gemeinden und Kirchen in großer Einheit zusammenstehen, Gottes Gegenwart suchen, Ihn anbeten und Ihm die Ehre geben – und dass durch Ihn eine neue Bewegung des Aufbruchs quer durch die Kirchen unserer Stadt ins Leben gerufen wird.

In Einheit.

In Einheit zusammenstehen. Dieser Sehnsucht nach Erweckung möchten wir Raum geben – und uns nach Seinem Wirken ausstrecken. Wir wünschen uns, dass das Worship Festival Anbetung ist, die von Hamburger Gemeinden gemeinsam getragen wird. Sie soll widerspiegeln, was in Hamburg unter Christen im Moment geschieht.

Gemeinsam für Hamburg, Gebetshaus Hamburg und CIfI (Christliche Initiative für Indien) sind Träger.

Erfrischung.

Gemeinsam Gott die Ehre geben. Der Genuss der größeren Gemeinschaft. Die Erfrischung durch das gemeinsame Loben. Die Freude, zu wissen, dass Jesus in unserer Mitte thront – und sich an all dem erfreut. Der Segen, der in die Gemeinden zurückfließt...

Aufbruch.

Bewegung und Aufbruch. Alle gehen in erneuerter Einheit vorwärts: als Einzelne, als Gemeinde vor Ort. Im Wissen, dass wir uns als Hamburger Christen kennen und brauchen: gemeinsam für Hamburg.

Worship Festival Hamburg

Das Worship Festival wird ausgerichtet von Gemeinsam für Hamburg, Gebetshaus Hamburg und CIfI (Christliche Initiative für Indien).

Logo Gemeinsam für Hamburg
Logo Gebetshaus Hamburg
Logo CIfI

Wichtige Seiten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.